Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Dokumente

Infoheft zur Erleichterung des Einstiegs in das BA/MA-Studium Erziehungswissenschaft
Infoheft fertig farbe.pdf (2,8 MB)  vom 12.10.2016

Reformpapier der Institutsgruppe zum BA/MA-Studiengang
Reformpapier IG.pdf (241,1 KB)  vom 04.11.2014

Weiteres

Login für Redakteure

IG Päd

Liebe Mitstudierende,

das Institut für Pädagogik wird für die nächsten Jahre euer Lehr- und Lernraum sein. Ein Ort, an dem wir einen großen Teil unserer Zeit verbringen, an dem wir am stärksten vertreten sind. Sollte dieser nicht auch von uns gestaltet werden?! Wenn ihr Lust habt, das „Leben am Institut“ unbürokratisch mit-oder-um zu gestalten, dann kommt in die Institutsgruppe. Ob Organisation von kleinen Veranstaltungen; Vernetzung zwischen Studierenden, Lehrenden und dem Institut für Pädagogik oder der allgemeinen Auseinandersetzung mit und über die gegenwärtige Studienkultur.... unsere Aufgabenbereiche sind bunt. Wir sind ein nichtgewähltes Gremium und engagieren uns ehrenamtlich im Sinne der Studierenden des Instituts für Pädagogik.
Wenn ihr Interesse habt oder einfach nur Fragen an/zu unserer Arbeit habt, dann schickt uns doch einfach eine .

Mitglieder und Kontakt

Katharina Lehwald, Patrick Leinhos, Nora Kreis, Moritz Weise, Sven Ziegeler, Julia Golle, Rebecca Randolf

E-Mail:

StudIP: Studiengruppe 'IG Pädagogik'

Aktuelle Termine und Projekte

TERMINE

  • Die nächste IG-Sitzung wird am Donnerstag, den 13.10.2016 um 18 Uhr im Spielehaus (franckesche Stiftungen) stattfinden.
  • Filmabende: 03.11.2016, 29.11.2016, 10.01.2017 jeweils 18.00 Uhr im Haus 2 Seminarraum 2 (Franckesche Stiftungen)
  • Immer Montags 18.00 Uhr findet der Spieleabend im Spielehaus (Franckesche Stiftungen) statt

Spieleabende

JEDEN MONTAGABEND, AB 18 UHR treffen sich Studierende und Geflüchtete im SPIELEHAUS in den FRANCKESCHEN STIFTUNGEN um bei Activity, Darts, Uno, Ligretto und co. das Zusammensein zu genießen. Komm vorbei und lern Menschen, Spiele und Gemeinsamkeit kennen.  Bei GUTEM WETTER gehen wir auf die WIESE HINTER DEM SPIELEHAUS und spielen Schwedenschach und Boule. Ein bisschen Fußball ist natürlich auch drin und wenn du ne Frisbee oder Badmintonschläger mitbringst, findest du bei uns auch MitspielerInnen.

Studierendenkolloquium

Das Studierenden-Kolloquium ist, wie der Name schon sagt, ein Kolloquium von und für Student*innen für Modul- und Abschlussarbeiten. Wir möchten hiermit eine Plattform anbieten, auf der eure Arbeiten ganz ohne Hierarchie besprochen und diskutiert werden können. Kommt vorbei und bringt euch ein, wenn ihr...

... das Gefühl habt, dass eure Arbeit noch nicht rund ist,
... es schade findet, dass eure Arbeit, in die ihr viel Energie gesteckt habt, nun Unbesprochen in den Tiefen der Uni landet,
... eure Gedanken teilen und weiterentwickeln möchtet,
... viel Erfahrung in dem Verfassen schriftlicher Arbeiten habt und eure Kommoliton*innen unterstützen wollt,
... ihr von den Arbeiten anderer lernen/ inspiriert werden möchtet...

WANN?: Der erste Termin im Wintersemester 2016/17 wird zeitnah bekannt gegeben.

WIE?    Schickt uns eine Mail mit euren Ideen, euren bereits bearbeiteten Teilen der Arbeit (Thema,
Gliederung, Einleitung...) und euer Anliegen (worüber möchtet ihr sprechen?).

Wir freuen uns auf eine gegenseitige Bereicherung!

Zum Seitenanfang